Flavia Bonanomi

BSc Deutsch, Englisch und Filmwissenschaft

Tutor Flavia Bonanomi

Als Master-Studentin in Deutsch beschäftigt sich Flavia Bonanomi täglich mit ihrer Leidenschaft, im Bachelor und auf diversen Reisen kam ausserdem ihr Englisch zum Zug. Weiter gehören Theater und Oper zu ihrem Alltag.

"In meinem Studium lerne ich jeden Tag, wie ich Deutsch als Lehrerin vermitteln kann; dieses Wissen möchte ich bei LearningCulture dazu nutzen, motivierte Schülerinnen und Schüler zu ihrem Ziel zu führen und für Deutsch und Englisch zu begeistern."

Unterrichtet in den Fächern

Deutsch
Früher war ich in Deutsch eine starke Schülerin, weshalb ich das Fach auch studiere. Ich habe ein untrügliches Gefühl für Sprache und liebe Literatur.
Englisch
Die englische Sprache ist der Schlüssel zu vielen Türen, die sich einem Kind in seinem späteren Leben öffnen werden, wenn es früh darin investiert.

Lehr- und Arbeitserfahrungen

seit 2016
Ausbildung und Begleitung von neuen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Flughafen Zürich (Swissport International Ltd.)
seit 2020
Coach für Deutsch und Englisch (Gymi- und BMS- Vorbereitung sowie Privatnachhilfe) Deutsch und Englisch

Ausbildung

2009-2013
Gymnasium in Zürich (Enge)
2013-2017
Bachelor in Deutsch und Englisch sowie Filmwissenschaft (Abschlussnote 5)
seit 2017
Master in Deutsch und Filmwissenschaft mit Lehramt

Interview

with Flavia Bonanomi

Was fasziniert dich besonders am Unterrichten von Deutsch?

Deutsch ist vielseitig und anspruchsvoll und hat eine reiche Geschichte. Schon immer liebte ich es, mit der Sprache zu spielen, sie neu zu entdecken und all ihre Facetten kennen zu lernen. Vom Schreiben von Aufsätzen über das genaue Lesen eines Zeitungsartikels bis hin zur Zerlegung eines Gedichts in all seine Einzelteile gibt es nichts, was man mit Deutsch nicht ausdrücken und lernen könnte.

Wie gestaltest du deine Freizeit?

Ich lese und schreibe gerne, gehe viel ins Kino und Theater und schwimme nebenbei gerne. Auch Reisen, Kochen und Musik gehören zu meinen Hobbies.

Was zeichnet in deinen Augen einen guten Coach aus?

Die deutsche Sprache ist ebenso wunderschön wie komplex. Es braucht Zeit, Engagement und Genauigkeit, um sie gewinnbringend einsetzen zu können; mit meiner Geduld und meiner Leidenschaft für Deutsch will ich Schülerinnen und Schülern helfen, diese Fähigkeiten zu entwickeln und auszubauen.

Was möchtest du deinen Schülerinnen und Schülern durch deinen Unterricht mit auf den Weg geben?

Ich war eine begeisterte Schülerin und weiss, dass es wichtig ist, Freude an einem Fach zu haben, um gute Noten und Leistungen zu erreichen. Diese Freude will ich Schülerinnen und Schülern mitgeben.

Welche didaktischen Techniken findest du besonders wirksam?

Neben einem guten Lehrmittel ist es essentiell, dass man abwechslungsreich und stark visualisierend unterrichtet.