Sarah d'Episcopo

MA UZH Anglistik (i.A.)

Tutor Sarah d'Episcopo

Sarah d'Episcopo ist Expertin für Sprachen und gibt mit Begeisterung ihre Freude an allem, was sich um Sprachen und deren Anwendung dreht, weiter. Sie arbeitet seit mehreren Jahren im didaktischen Bereich.

"Privatlektionen erlauben mir, eine positive, individualisierte, und motivierende Lernumgebung zu schaffen, um gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern Lernerfolge zu erzielen. Mir ist wichtig, dass sich die Schülerinnen und Schüler ernst genommen fühlen und in ihrer Selbstständigkeit unterstützt und ermutigt werden. Dank meines Fachwissens und meiner Freude an der Arbeit mit anderen Menschen kann ich mich im Privatunterricht voll und ganz den Schwierigkeiten der Schülerinnen und Schüler widmen und gemeinsam mit ihnen positive Ergebnisse erzielen."

Unterrichtet in den Fächern

Englisch
Englisch, was ich im Hauptfach studiere, ist wohl meine grösste Leidenschaft und Stärke. Ich unterrichte dieses Fach auf allen Stufen.
Deutsch
Schon seit mehreren Jahren gebe ich Nachhilfe im Fach Deutsch und habe auch in Nordirland auf der Oberstufe als Fremdsprachenassistenz für Deutsch gearbeitet. Ich unterrichte dieses Fach bis Sekundarstufe.
Französisch
Als Klassenassistenz habe ich Französisch auf der 5./6. Primarstufe unterrichtet und gebe Nachhilfe auf dieser Stufe, bzw. für Anfang Sekundarschule.

Lehr- und Arbeitserfahrungen

seit 2020
Privatunterricht, LearningCulture
Seit 2009
Privatnachhilfe (Englisch, Deutsch)
2017-2018
Fremdsprachenassistenz für Deutsch, Wallace High und Friend's Lisburn (Nordirland)
2015-2017
Klassenassistenz (Englisch und Französisch), Talentia Zug

Ausbildung

seit 2018
MA Anglistik mit Nebenfach Empirische Kulturwissenschaft, UZH
2013-2017
BA Anglistik/Populäre Kulturen, UZH
2006-2012
Matura, Kantonsschule Zug

Interview

with Sarah d'Episcopo

Was fasziniert dich besonders am Unterrichten von Sprachen?

Sprachen sind für mich das Tor zur Welt - nicht nur, weil sie Verbindungen zu anderen Menschen und Kulturen ermöglichen, sondern das Lernen einer Sprache auch wichtige kognitive Fähigkeiten fördert. Die deutsche Sprache ist in unserem Kontext natürlich besonders wichtig, vom Verständnis des Aufbaus bis zur korrekten und natürlichen Anwendung in allen Situation des Lebens.

Wie gestaltest du deine Freizeit?

Meine Freizeit verbringe ich gerne mit einem guten Buch oder draussen in der Natur, am liebsten auf einer schönen Wanderung. Ich begeistere mich für Musik, ob an einem Konzert oder selbst aktiv in meiner Band.

Was zeichnet in deinen Augen einen guten Coach aus?

Ein guter Coach nimmt Schülerinnen und Schüler als ernst zu nehmende Individuen wahr. Mir ist es wichtig, dass ein gegenseitiges Verständnis und Respekt vorhanden ist, damit man gemeinsam am Lernerfolg der Schülerinnen und Schüler arbeiten kann. Dazu soll sich ein Coach auch immer in die Rolle der Lernenden, und Wissen in einer verständlichen und motivierenden Art vermitteln. Mir ist wichtig, eine entspannte und anregende Lernumgebung für die Lernenden zu schaffen, indem ich auf jede Person eingehe und viel Geduld und Verständnis mitbringe.

Was erwartest du von deinen Schülerinnen und Schülern?

Besonders wichtig ist mir Offenheit im Umgang mit Schwierigkeiten. Guter Unterricht klappt nur, wenn beide Seiten offen miteinander umgehen und sich der Aufgabe widmen. Achtsamkeit, Aufmerksamkeit, und Verantwortlichkeit sind für mich Punkte, die ich von meinen Schülerinnen und Schülern erwarte, aber selbstverständlich auch dass sie sich wohl fühlen und den Unterricht als positiv empfinden.

Worauf kommt es deiner Meinung nach beim Lernen für dein wichtigstes Unterrichtsfach an?

Das Erlernen oder Verbessern einer Sprache erfordert viel Geduld, Eigeninitiative, und Motivation. Oftmals schwankt die Motivation, oder es fehlen positive Erlebnisse im Lernprozess. Daher finde ich es besonders wichtig, dass die Grundlagen einer Sprache gut sitzen, damit man der Anwendung sicher und entspannt gegenüber steht. Regelmässiges Üben und Beschäftigung mit der Sprache, ob beim Lesen oder Fernsehschauen, tragen unglaublich viel zum Erfolg bei.