Super Kurs! Man versteht die Grundlagen gut und kann sie auch gleich anwenden.

Kiran 14J, Programmierkurs Basics 2018

Programmierkurs Basics für Kinder und Jugendliche von 8-15 Jahren

Im Programmierkurs Basics lernst du programmieren. Hier geht es nicht nur ums Zuhören, beim Programmieren darfst du selbst anpacken. Wir bringen dir die Grundlagen bei und trainieren intensiv die wichtigsten Programmierkonzepte. Du schreibst selber den Code für deine eigenen Programme. Minigames fürs iPad? Ein Chatbot zum Erstellen von Todo- oder Einkaufslisten? Werde kreativ, wecke den Hacker in dir und lass deine Ideen Wirklichkeit werden!

Unsere Programmierkurse Basics

Programmierkurs Basics für Jugendliche

Hier starten Jugendliche ab 12 Jahren ihre Karriere als Programmierer/in! Der Kurs richtet sich an Anfänger und lehrt während 30 Lektionen die Grundlagen der professionellen Programmiersprache Swift.

Tag 1-3: Grundlagen
Mit spielerischen Programmier-Rätseln trainieren wir die wichtigsten Konzepte: Unter anderem lernen die Jugendlichen, wie man Schleifen, Variablen, Funktionen und bedingte Anweisungen in eigenen Programmen verwendet. Unter Anleitung unserer Coaches erstellen sie kleine Projekte wie Animationen, Zahlenspiele und textbasierte Programme.

Tag 4-5: Projektarbeit
Jetzt ist Kreativität gefragt: Die Jugendlichen bekommen Zeit, mit ihren Programmierkenntnissen eigene Ideen umzusetzen. Unsere Coaches helfen ihnen dabei. Ob Minigame oder Chatbot - die Teilnehmer/innen zeigen, zu welchen ausgeklügelten Projekten ihr Hacker-Mind bereits imstande ist.

Nach diesem Kurs sind die Teilnehmer/innen bestens vorbereitet, in unseren Aufbaukursen weitere Herausforderungen zu meistern oder eigene Projekte anzugehen.

Programmiersprache Swift
Wir programmieren mit der Apple-Programmiersprache Swift. Swift ist sehr leicht verständlich und eignet sich besonders gut für Anfänger, vor allem weil sie auch als professionelle Programmiersprache in Gebrauch ist. Mittlerweile ist Swift eine der beliebtesten Programmiersprachen und bekannte Apps wie z.B. der Browser Firefox sind vollständig in Swift geschrieben.

Weitere Informationen

  • Mittagessen im Preis inklusive
  • Leih-iPad mit Tastatur wird für die Dauer des Kurses kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kursstandorte


Termine und Kurswahl


Schulbegleitend
Samstag, 08:45 - 14:55
Zürich Bellevue
24.08.2019 - 21.09.2019
920 Fr.
 
Samstag, 13:30 - 16:45
Zürich Stadelhofen
09.11.2019 - 07.12.2019
580 Fr.
 
Samstag, 08:45 - 14:55
Zürich Stadelhofen
29.02.2020 - 28.03.2020
920 Fr.

Feriencamp
Mo - Fr, 08:45 - 14:55
Zürich Stadelhofen
15.07.2019 - 19.07.2019
920 Fr.
 
Mo - Fr, 08:45 - 14:55
Zürich Stadelhofen
07.10.2019 - 11.10.2019
920 Fr.
 
Mo - Fr, 08:45 - 14:55
Zürich Stadelhofen
10.02.2020 - 14.02.2020
920 Fr.

Programmierkurs Basics für Kinder

Hier lernen Kinder ab 8 Jahren während 20 Lektionen zu programmieren! Der Kurs richtet sich an Anfänger. Die abwechslungsreichen Lektionen sind wie folgt aufgebaut:

Einführung: Jedes neue Programmierkonzept wird mit einer kurzen Diskussion eingeführt und anhand von alltäglichen Situationen erklärt.

Aktivität: Auf Papier, auf dem iPad oder in der Gruppe erkunden die Kinder das Programmierkonzept und vertiefen ihr Verständnis.

Programmieren: Die Kinder wenden die Programmierkonzepte in spielerischen Aufgaben auf dem iPad an. Sie experimentieren mit visuellen Codeblöcken und schreiten dann fort mit textbasierter Programmierung, während sie immer schwierigere Programmier-Rätsel lösen.

Reflexion: Nach jeder Lektion werden Fragen und Anregungen zum Konzept diskutiert und die Kinder erhalten Zeit, um ihren Lernfortschritt zu dokumentieren.

Programmiersprache Blockly
Wir programmieren mit der visuellen Programmiersprache Blockly, die von Google entwickelt wurde, um Kindern das Programmieren zu lehren. Sie besteht aus farbigen Blöcken, die je einen Befehl repräsentieren. So muss man nicht jede Zeile selbst tippen, die gewünschten Befehle werden einfach ins Programm gezogen.

Weitere Informationen

  • Entwicklungsumgebung: Tynker
  • Leih-iPad wird für die Dauer des Kurses kostenlos zur Verfügung gestellt.

Kursstandorte


Termine und Kurswahl


Schulbegleitend
Samstag, 08:45 - 12:00
Zürich Stadelhofen
31.08.2019 - 28.09.2019
580 Fr.
 
Samstag, 08:45 - 12:00
Zürich Stadelhofen
09.11.2019 - 07.12.2019
580 Fr.
 
Samstag, 08:45 - 12:00
Zürich Stadelhofen
29.02.2020 - 28.03.2020
580 Fr.

Feriencamp
Mo - Fr, 08:45 - 12:00
Zürich Stadelhofen
15.07.2019 - 19.07.2019
580 Fr.
 
Mo - Fr, 08:45 - 12:00
Zürich Stadelhofen
07.10.2019 - 11.10.2019
580 Fr.
 
Mo - Fr, 08:45 - 12:00
Zürich Stadelhofen
10.02.2020 - 14.02.2020
580 Fr.

Das lernst du bei uns

  • Programmieren: Du kannst korrekte Computerprogramme mit Schleifen, bedingten Anweisungen, Variablen und Funktionen schreiben.
  • Mediennutzung: Du kannst Probleme mit Computern und Computerprogrammen selbstständig beheben. (Systematisches Debuggen, Hilfe-Funktion, Recherche)
  • Computational Thinking: Du kannst Schritt für Schritt Anleitungen zum Lösen von schwierigen Problemen erstellen.

Nach Abschluss des Programmierkurses Basics kannst du die weiterführenden Aufbaukurse Game-Design oder Robotik besuchen.

Coaches

Jodok VieliJodok Vieli, BSc Informatik ETH Zürich
Jodok hat unter anderem bei Disney Research Programmier-Erfahrung gesammelt. Er ist überzeugt, dass jeder ein wenig Programmieren können sollte. Auch wer nur mit den grundlegenden Konzepten vertraut ist, sieht die Welt mit anderen Augen.
Jodok unterrichtet Programmieren für 8- bis 15-Jährige.
Tobias GeislerTobias Geisler, BSc Elektrotechnik ETH Zürich
Vom Taschenrechner im Gymi bis hin zur professionellen Entwicklung von ausgereiften Web-Apps: Tobias hat die weite Welt des Programmierens bereits aus den verschiedensten Blickwinkeln erkundet. Während er selbst nie aufhört zu lernen, gibt er diese Erfahrung mit viel Herzblut im Programmierunterricht weiter.
Tobias unterrichtet Programmieren für 8- bis 15-Jährige.
Moritz ThürlemannMoritz Thürlemann, MSc Neural Systems and Computation ETH Zürich
Moritz programmiert schon seit seiner Kindheit. Auch im Studium war Programmieren immer ein integraler Bestandteil seiner Ausbildung. Jetzt kommt ihm nicht nur die praktische Anwendung zugute, das Programmieren hat ihn auch gelehrt Probleme zu abstrahieren und zu lösen.
Moritz unterrichtet Programmieren für 8 bis 15-Jährige.

Julia LuchsingerJulia Luchsinger, BA Germanistik und Geschichte
Julia vermittelt Sprachen, egal ob zum Sprechen mit Menschen oder mit Computern. Dabei liegt ihr Fokus immer auf der Anwendung und darauf, die Schülerinnen und Schüler für die Fächer und das Lernen zu begeistern.
Julia unterrichtet Programmieren für 8 bis 11-Jährige.

 Florian FeuchterFlorian Feuchter, Sekundarlehrer i.A.
Florian hat schon in der Primarschule mit Scratch zum ersten Mal programmiert. In der Ausbildung zum Sekundarlehrer an der Pädagogischen Hochschule Zürich hat Florian gelernt, wie wichtig es ist, bei Kindern schon in der Entwicklungsphase Interessen zu wecken. Seither engagiert er sich als Programmier-Coach – dass Informatik ein Gebiet mit grosser Zukunft ist, steht für ihn ausser Frage.
Florian unterrichtet Programmieren für 8 bis 11-Jährige.

Kundenstimmen

„Der Kurs hat Gregor grosse Freude bereitet und er hat gerne an den Lektionen teilgenommen. Gerne würde er sofort am Robotik-Kurs teilnehmen. Ich werde Ihr Lernprogramm weiterhin mit Aufmerksamkeit verfolgen und melde mich gerne wieder, wenn ich weitere passende Kurse sehe.Nochmals ganz herzlichen Dank für den Kurs, es hat Gregor wirklich sehr gut gefallen.“

Familie Schmid Obrist

„Der Programmierkurs hat meine Erwartungen sogar übertroffen. Alles war sehr cool und ich weiss jetzt – ich will Programmierer werden.”“

Kevin, 15 Jahre