Patricia Beric

BA UZH Deutsch

Nachhilfelehrerin Patricia Beric

Patricia verleiht ihrem grossen pädagogischen Talent mit der Ausbildung zur Gymnasiallehrperson den letzten Schliff. Sie kennt die Lehrpläne und weiss, was in der Schule erwartet wird. Mit diesem Wissen und viel Motivation führt sie die Schülerinnen und Schüler zum Erfolg.

Als Coach habe ich die einzigartige Möglichkeit, positiv auf das Leben von Menschen einzuwirken. Das ist für mich der Antrieb zur Bestleistung. Wer die deutsche oder englische Sprache beherrschen oder in Wirtschaft und Recht sattelfest werden will, findet in mir den idealen Lernpartner.

Unterrichtet in den Fächern

Deutsch
Bücher zu lesen und zu analysieren gehört seit der Gymnasialzeit zu meinen Leidenschaften und bildet heute den Schwerpunkt meines Studiums.
Wirtschaft und Recht
Das umfangreiche Fach der Rechtswissenschaften übt grosse Faszination auf mich aus. In diesem Fach weiss ich genau, wo Schülerinnen und Schüler Schwierigkeiten haben.
Englisch
Ich beherrsche Englisch auf Proficiency Niveau und kenne die besten Techniken, um ein solides Vokabular sowie die nötigen Grammatikkenntnisse aufzubauen.

Lehr- und Arbeitserfahrungen

2010 - 2012
Privatnachhilfe für Deutsch, Wirtschaft und Recht.
2016 - 2019
Privatnachhilfe für die TELC Prüfung

Ausbildung

2004 - 2010
Langzeitgymnasium, Schwerpunktfach Latein
2010 - 2016
Jurastudium Universität Zürich
2016 - heute
Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaften und Rechtswissenschaften

Interview

mit Patricia Beric

Was fasziniert dich besonders am Unterrichten von Deutsch?

Wenn du die deutsche Sprache beherrschst, stehen dir im gesamten deutschsprachigen Raum alle Türen offen. Egal, ob Anwalt, Politiker, Arzt oder Ingenieur, eine gehobene Ausdrucksweise ist immer nützlich. Sprache ist das wichtigste Utensil in unserem Leben und das fasziniert mich.

Wie gestaltest du deine Freizeit?

Wenn ich nicht mit meinem Hund spazieren gehe, findet man mich im Fitnessstudio oder unterwegs mit Freunden.

Was zeichnet in deinen Augen einen guten Coach aus?

Ein guter Coach motiviert, unterstützt und baut das Selbstvertrauen seiner Schützlinge auf. Er bringt ihnen die wichtigsten Lernmethoden bei und zeigt, wie sie diese künftig selbst anwenden können.

Worauf kommt es deiner Meinung nach beim Lernen für dein wichtigstes Unterrichtsfach an?

Wer nicht liest, der nicht gewinnt. Schülerinnen und Schüler sollten mehr lesen, als bloss die Pflichtlektüre der Schule. Und sie sollten danach auch in der Lage sein, das Gelesene in eigenen Worten zu paraphrasieren.

Was möchtest du deinen Schülerinnen und Schülern durch deinen Unterricht mit auf den Weg geben?

Alles Können ist bei dir bereits vorhanden. Ich zeige dir nur, wie du es optimierst.