Anna Kohler

BSc UZH Biologie (i.A.)

Nachhilfelehrerin Anna Kohler

Anna unterrichtet mit viel Freude und versucht mit ihrer geduldigen und motivierenden Art, ihre Schülerinnen und Schüler ebenfalls für die Fächer Mathematik und Deutsch zu begeistern.

"Da meine Zeit am Gymnasium noch nicht weit zurückliegt, weiss ich genau, wie man sich optimal auf die Aufnahmeprüfung vorbereitet. Durch die kleinen Gruppen im Vorbereitungskurs kann ich auf jedes Kind persönlich eingehen und ein angenehmes Lernumfeld schaffen. So können schnell Lernerfolge erzielt und das Selbstbewusstsein der Schülerinnen und Schüler gesteigert werden, wodurch die Angst vor der Aufnahmeprüfung schwindet."

Unterrichtet in den Fächern

Mathematik
Als Biologiestudentin bin ich oft mit mathematischen Fragestellungen konfrontiert. Besonders gefällt mir das "Rätsellösen" in der Mathematik.
Deutsch
Ich begeistere mich für die deutsche Sprache und bin auch in meiner Freizeit ein Bücherwurm. In der Deutsch-Nachhilfe bringe ich schon am meisten Erfahrung mit.

Lehr- und Arbeitserfahrungen

2022
Skilehrerin
seit 2021
private Nachhilfe

Ausbildung

seit 2022
BSc UZH Biologie
2015-2021
Zweisprachige Matura Deutsch-Französisch an der Kantonsschule Zürich Nord (Notendurchschnitt im Abschlusszeugnis: 5,3)

Interview

mit Anna Kohler

Was fasziniert dich besonders am Unterrichten von Mathematik?

An der Mathematik begeistert mich, dass die Lösung einer Aufgabe immer nach dem Prinzip der Logik erfolgt. Sie ist immer eindeutig - es gibt nicht mehrere Möglichkeiten. Ich sehe Matheaufgaben als Rätsel, die nur darauf warten, gelöst zu werden!

Wie gestaltest du deine Freizeit?

In meiner Freizeit halte ich mich gerne in der Natur auf. Dabei begleitet mich meine Kamera auf Schritt und Tritt. Beim Fotografieren kann ich meinen Gedanken freien Lauf lassen. Ausserdem liebe ich es, fremde Länder und Kulturen zu erkunden und meine Reisen ebenfalls bildlich festzuhalten.

Was zeichnet in deinen Augen einen guten Coach aus?

Ein guter Coach brennt für sein Fach und strahlt eine riesige Portion an Motivation, Freude und Interesse aus, die auch seine Schülerinnen und Schüler in ihren Bann zieht. Neben dem fachlichen Know-how muss ein erfolgreicher Coach auch ein Fingerspitzengefühl für die Arbeit mit Kindern mitbringen. Als Ski- und Nachhilfelehrerin konnte ich schon einige Erfahrungen sammeln und denke, dass ich vor allem durch meine motivierende und geduldige Art als Coach glänze.

Was erwartest du von deinen Schülerinnen und Schülern?

Lernen gelingt nur, wenn ein Schüler oder eine Schülerin auch bereit ist, etwas dafür zu tun. Dazu gehört zum Beispiel, im Unterricht aufmerksam zuzuhören, die Aufgaben gewissenhaft zu lösen und sich auch ehrlich einzugestehen, wenn man einmal etwas nicht verstanden hat.

Was möchtest du deinen Schülerinnen und Schülern durch deinen Unterricht mit auf den Weg geben?

Durch den Unterricht sollten meine Schülerinnen und Schüler Selbstvertrauen in Fächern gewinnen, bei denen sie vorhin mit Schwierigkeiten zu kämpfen hatten und sich unsicher gefühlt haben. Mein Ziel ist es, dass jedes Kind stolz auf seine Lernerfolge ist und weiss, dass es mit seinem Einsatz jedes Hindernis überwinden kann.