Der Kurs ist anstrengend. Aber es macht trotzdem viel Spass!

Jason

Kurzgymi Prüfungsvorbereitung
in Zürich

Damit Schülerinnen und Schüler nach der 2. oder 3. Klasse der Sekundarschule das Kurzgymnasium besuchen können, müssen sie die zentrale Aufnahmeprüfung bestehen. Ein ehrgeiziges Ziel, denn dafür muss der Stoff in Deutsch, Mathematik und Französisch der Sekundarstufe überdurchschnittlich gut sitzen. 

Mit dem bewährten LearningCulture-Kursprogramm ermöglichen wir es ihnen, sich das nötige Wissen und Selbstvertrauen zu holen, um dieses Ziel zu erreichen.

Dieser Kurs richtet sich an Schülerinnen und Schüler der 2./3. Klasse der Sekundarschule.
Gymi-Interessenten ab 6. Klasse der Primarschule besuchen bitte diese Seite: Langgymi-Kurs.

Unsere Kurzgymi-Kurse

Kurzgymi Vorbereitungskurse

Teil 1 (36 Lektionen)

Unser klassischer Einstieg in die Gymivorbereitung. Es werden Lücken aus dem Schulunterricht geschlossen und die Methoden und Fertigkeiten erlernt, die man für das intensive Üben für die Gymiprüfung und im Prüfungstraining (Teil 2) braucht. Um sicherzustellen, dass die Grundlagen sitzen, schliessen wir den Teil 1 mit einer Grundlagen-Abschlussprüfung ab.

Teil 2 (40 Lektionen)

Hier machen wir unsere Schülerinnen und Schüler mit den Aufgabentypen vertraut, denen sie bei der Gymiprüfung begegnen werden. Schritt für Schritt werden Lösungswege und Vorgehensweisen gelernt und eingeübt, die es dann an der Prüfung abzurufen gilt.

Ferien: vom 13.07.2019 - 18.08.2019 (Sommerferien), 05.10.2019 - 20.10.2019 (Herbstferien) / 21.12.2019 - 05.01.2020 (Weihnachtsferien) findet kein Kursunterricht statt.

Weitere Informationen

  • Gruppengrösse: Maximal 6 Kinder
  • Fächer: Mathematik, Deutsch, Französisch*
  • Lehrmittel inklusive
  • Vorbereitung auf die Prüfung im März 2020

Kurs Standort

Persönliche Beratung

Sie möchten mehr über unsere Lehrer/innen erfahren oder unseren pädagogischen Leiter Balz Müller kennenlernen? Sie möchten einen Blick in unsere Kursunterlagen werfen? Sie haben noch andere Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
044 520 81 19 / kontakt@learningculture.ch.

--
* Gemäss Regierungsratsentscheid vom 3. April 2019 wird die Aufnahmeprüfung im März 2020 noch nach altem Reglement durchgeführt, inkl. Französisch. Die Aufnahmeprüfung im März 2021 wird nach neuem Reglement durchgeführt.

Termine und Kurswahl


Teil 1 (ab Mai)
Samstag, 08:30 - 10:05
Zürich Stadelhofen
04.05.2019 - 02.11.2019
1476 Fr.
 
Samstag, 10:45 - 12:20
Zürich Stadelhofen
04.05.2019 - 02.11.2019
1476 Fr.
 
Mittwoch, 13:15 - 14:50
Zürich Stadelhofen
15.05.2019 - 30.10.2019
1476 Fr.

Teil 1 (ab Juni)
Mittwoch, 15:00 - 17:05
Zürich Stadelhofen
12.06.2019 - 30.10.2019
1476 Fr.
 
Freitag, 16:30 - 18:35
Zürich Stadelhofen
14.06.2019 - 01.11.2019
1476 Fr.
 
Samstag, 10:15 - 12:20
Zürich Stadelhofen
15.06.2019 - 02.11.2019
1476 Fr.

Teil 1
Di & Do, 17:00 -18:35
Zürich Stadelhofen
20.08.2019 - 07.11.2019
1476 Fr.
 
Mittwoch, 13:30 - 16:45
Zürich Stadelhofen
21.08.2019 - 30.10.2019
1476 Fr.
 
Samstag, 08:45 - 12:00
Zürich Stadelhofen
24.08.2019 - 02.11.2019
1476 Fr.
 
Samstag, 13:30 - 16:45
Zürich Stadelhofen
24.08.2019 - 02.11.2019
1476 Fr.
 
Sonntag, 13:30 - 16:45
Zürich Stadelhofen
25.08.2019 - 03.11.2019
1476 Fr.

Teil 2
Samstag, 08:45 - 12:00
Zürich Stadelhofen
09.11.2019 - 01.02.2020
1640 Fr.
 
Samstag, 13:30 - 16:45
Zürich Stadelhofen
09.11.2019 - 01.02.2020
1640 Fr.
 
Sonntag, 13:30 - 16:45
Zürich Stadelhofen
10.11.2019 - 02.02.2020
1640 Fr.
 
Di & Do, 17:00 -18:35
Zürich Stadelhofen
12.11.2019 - 06.02.2020
1640 Fr.
 
Mittwoch, 13:30 - 16:45
Zürich Stadelhofen
13.11.2019 - 29.01.2020
1640 Fr.

Themenkurse in den Schulferien

Sind noch ein paar zusätzliche Tricks zum Lösen von Gleichungen oder Satzaufgaben nötig? Sollen die Aufsätze noch überzeugender werden? Bei unseren Themenkursen können Schülerinnen und Schüler prüfungsrelevante Fähigkeiten üben und verbessern. Spezialisierte Coaches zeigen, worauf es bei den Prüfungen ankommt, zeigen Lösungswege und nehmen die Angst vor den Aufgaben.

Themen Aufsatztraining: Aufsätze, Aktiv/Passiv, indirekte Rede, Konjunktiv 1 und 2.

Themen Mathematik: Termvereinfachungen, Gleichungen, Satzaufgaben, Flächen und Volumen.

Weitere Informationen

  • Gruppengrösse: Maximal 6 Kinder

Kurs Standort

Persönliche Beratung

Sie möchten mehr über unsere Lehrer/innen erfahren oder unseren pädagogischen Leiter Balz Müller kennenlernen? Sie möchten einen Blick in unsere Kursunterlagen werfen? Sie haben noch andere Fragen? Nehmen Sie mit uns Kontakt auf!
044 520 81 19 / kontakt@learningculture.ch.

Termine und Kurswahl


Aufsatztraining (D)
Mo - Fr, 08:45 - 12:00
Zürich Stadelhofen
29.04.2019 - 03.05.2019
820 Fr.
 
Mo - Fr, 08:45 - 12:00
Zürich Stadelhofen
12.08.2019 - 16.08.2019
820 Fr.
 
Mo - Fr, 09:15 - 12:30
Zürich Stadelhofen
07.10.2019 - 11.10.2019
820 Fr.
 
Mo - Fr, 13:30 - 16:45
Zürich Stadelhofen
14.10.2019 - 18.10.2019
820 Fr.
 
Do - Sa, 09:15 - 12:30
Zürich Stadelhofen
02.01.2020 - 04.01.2020
492 Fr.

Satzaufgaben (M)
Mi - Fr, 13:30 - 16:45
Zürich Stadelhofen
14.08.2019 - 16.08.2019
492 Fr.
 
Mi - Fr, 13:30 - 16:45
Zürich Stadelhofen
09.10.2019 - 11.10.2019
492 Fr.
 
Mi - Fr, 13:30 - 16:45
Zürich Stadelhofen
16.10.2019 - 18.10.2019
492 Fr.
 
Do - Sa, 13:30 - 16:45
Zürich Stadelhofen
02.01.2020 - 04.01.2020
492 Fr.

Intensivkurse in den Sportferien
(inkl. Prüfungssimulation)

In den Sportferien bieten wir 5-tägige Intensivkurse mit einer Prüfungssimulation an. Die ersten zwei Tage werden für die Simulationsprüfung unter realen Bedingungen genutzt, dann werden die Prüfungen in allen drei Fächern besprochen und folgende Themen repetiert und geübt:

  • Deutsch: Struktur der drei Aufsatztypen, Satzbau mit Kommaregeln, direkte/indirekte Rede, Aktiv/Passiv, Zeitformen und Wortarten sowie Satzglieder.
  • Mathematik: Termumformungen, Gleichungen, Satzaufgaben, Pythagoras sowie Flächen.
  • *Französisch: Lösungsstrategien Leseverstehen, Teilungsartikel, Verben sowie Pronomen.

--
* Gemäss Regierungsratsentscheid vom 3. April 2019 wird die Aufnahmeprüfung im März 2020 noch nach altem Reglement durchgeführt, inkl. Französisch. Die Aufnahmeprüfung im März 2021 wird nach neuem Reglement durchgeführt.

Weitere Informationen

  • Gruppengrösse: Maximal 6 Kinder
  • Fächer: Mathematik, Deutsch, Französisch*
  • Lehrmittel inklusive
  • Vorbereitung auf die Prüfung im März 2020

Kurs Standort

Rückmeldungen an die Eltern

Aufgrund der Resultate in der Simulationsprüfung und der schriftlichen oder mündlichen Rückmeldung an die Eltern nach Kursende sehen die Jugendlichen, in welchen Themen sie sicher sind und wo noch Lücken bestehen, die sie vor der Aufnahmeprüfung noch schliessen müssen.

Termine und Kurswahl


Intensivkurse
Mo - Fr, 08:45 - 12:00
Zürich Stadelhofen
10.02.2020 - 14.02.2020
820 Fr.
 
Mo - Fr, 13:30 - 16:45
Zürich Stadelhofen
10.02.2020 - 14.02.2020
820 Fr.
 
Mo - Fr, 08:45 - 12:00
Zürich Stadelhofen
17.02.2020 - 21.02.2020
820 Fr.
 
Mo - Fr, 13:30 - 16:45
Zürich Stadelhofen
17.02.2020 - 21.02.2020
820 Fr.
 
Mo - Fr, 08:45 - 12:00
Zürich Stadelhofen
24.02.2020 - 28.02.2020
820 Fr.
 
Mo - Fr, 13:30 - 16:45
Zürich Stadelhofen
24.02.2020 - 28.02.2020
820 Fr.

Prüfungssimulation

Egal, wie gut man die Theorie beherrscht, durch den Stress und Zeitdruck der Prüfungssituation kann jeder ins Schwitzen kommen. In unserer Prüfungssimulation können sich Schülerinnen und Schüler auf diese Situation vorbereiten und sich einen Eindruck vom aktuellen Wissensstand holen. Unsere pädagogische Leitung entwickelt die Prüfung basierend auf dem aktuellen Prüfungsreglement des Kantons Zürich. Die Prüfung wird korrigiert, benotet und mit schriftlichem Feedback inklusive Tipps zur weiteren Vorbereitung an die Schülerinnen und Schüler zurückgegeben.

Auf Wunsch können Sie die Resultate und die verbleibende Prüfungsvorbereitung anschliessend persönlich mit Balz Müller besprechen. Er ist unser pädagogischer Leiter und Hauptverantwortlicher für die Kurzgymi-Vorbereitung bei LearningCulture.

Weitere Informationen

  • Realistische Prüfungsbedingungen
  • Selbst erstellte Prüfung
  • Auf Wunsch: Persönliche Besprechung der Resultate (im Preis inbegriffen)

Kurs Standorte

Alternatives Angebot

Wir bieten in den Sportferien auch 5-tägige Kurzgymi-Intensivkurse an. Die ersten zwei Tage sind identisch mit dieser Prüfungssimulation. An den folgenden drei Tagen wird die Prüfung nachbesprochen und an den Schwachstellen gearbeitet.

Termine und Kurswahl


Sim. Prüfung
Mo - Di, 08:15 - 11:15
Zürich Stadelhofen
11.02.2019 - 12.02.2019
265 Fr.
 
Mo - Di, 08:15 - 11:15
Zürich Stadelhofen
18.02.2019 - 19.02.2019
265 Fr.

Was unsere Kurse auszeichnet

Kursleitung

Alle unsere Lehrer werden nach den LearningCulture-Qualitätsrichtlinien ausgewählt und durch unseren Pädagogischen Leiter Balz Müller auf die aktuellen Anforderungen der Prüfung geschult. Für den Einsatz in den Kurzgymi-Kursen legen wir besonderen Wert darauf, dass es motivierende, einfühlsame und geduldige Lehrer sind. Gerade für die Altersstufe der 2. und 3. Sek ist es sehr wichtig, dass ein Team-Gefühl aufkommt: Gemeinsam lernen um die Gymi-Prüfung zu bestehen.

Folgend stellen wir dir stellvertretend für unser Kurzgymi-Team pro Fach einen Lehrer vor:

Joris van der MeulenJoris van der Meulen – Mathematik
Joris ist ausgebildeter Gymnasiallehrer für das Fach Mathematik. Er kennt die Stolpersteine, welche vor den Kursteilnehmern liegen. Mit seiner offenherzigen Art und durchdachter Methodik räumt er diese gemeinsam mit den Kursteilnehmern aus dem Weg. So gelingt es ihm zu zeigen, dass Mathematik eigentlich gar nicht so schwierig ist.

Lara WitzkeLara Witzke – Französisch
Lara hat 2014 ihre Matura erlangt und gehört zu unseren jüngeren Lehrerinnen. Sie ist in Lausanne zweisprachig aufgewachsen und befindet sich zurzeit in der Ausbildung zur Sekundarlehrerin an der PHZH. Französisch und Sprachen allgemein gehören schon seit immer zu ihrem Alltag. Lara Witzke weiss: ohne Fleiss kein Preis. Entsprechend legt sie auch viel Wert darauf, ihre Schüler/innen zu motivieren.
Balz MüllerBalz Müller – Deutsch
Balz weist eine langjährige und breite Erfahrung als Lehrer und Rektor an renommierten Privatschulen (Lyceum Alpinum und Institut Montana Zugerberg) auf. Er ist nicht nur verantwortlich für unsere Kursprogramme und die Schulung unserer Coaches, sondern unterrichtet auch mit viel Freude und Begeisterung Deutsch in zahlreichen Kurzgymi- und BMS-Kursen.

Sie als Eltern sind informiert

Die Kommunikation mit Ihnen ist uns wichtig. Nach drei Kurstagen erhalten Sie eine erste schriftliche Rückmeldung zu Leistungsstand und Einsatz Ihres Kindes. Die zweite gibt es zur Kursmitte und die dritte nach der Simulationsprüfung. Die Coaches führen zudem ein persönliches «Logbuch» für alle Kinder, das Sie jederzeit einsehen können.
Beispielfeedback nach 3 Tagen (PDF)

Kleingruppen

Individuelle Betreuung ist absolut notwendig, um Verständnisschwierigkeiten und Probleme einzelner Schülerinnen und Schüler anzugehen und direktes Feedback zu geben. Damit alle möglichst viel persönliche Betreuung von unseren Coaches erhalten, haben wir die maximale Grösse unserer Kurse auf sechs Teilnehmer/-innen beschränkt.

Professionelle eigene LehrmittelLearningCulture Kurzgymi Lehrmittel Mathematik

Wir konnten keine Lehrmittel finden, die unseren Ansprüchen genügten, deshalb haben wir unsere eigenen entwickelt. Unsere Lehrmittel fürs Kurzgymi erklären den Stoff anschaulich, geben einfache Merkhilfen und enthalten vielseitige Übungen inklusive Aufgaben aus alten Prüfungen. Ausserdem ist der Aufbau perfekt auf unser Kurskonzept abgestimmt. Sehen Sie selbst hinein:



Eltern- und Schülerstimmen

Um die Qualität unserer Kurse zu sichern und laufend zu verbessern, sind wir auf Rückmeldungen von Eltern angewiesen. Aber auch unsere Schülerinnen und Schüler fragen wir regelmässig, was sie von unserem Unterricht halten. Einige der Antworten können Sie sich hier durchlesen:

„Das Lernklima war super, alle waren motiviert und trotz des vielen Lernens hatten wir viel Spass. In diesem Kurs kann man alles genau anschauen und die Lehrer haben wirklich Zeit für deine Fragen.“

Marco Jahn, Sekundarschüler, Kurzgymi-Vorbereitungskurs 2018/19

„Alessandra hat zwei Mal eine Woche einen Intensivkurs besucht (Herbst- und Sportferien) und sich mit den Unterlagen von LearningCulture auf die Aufnahmeprüfung für das Kurzzeitgymi vorbereitet. Sie fühlte sich sehr gut aufgehoben und betreut. Die fundierte Besprechung der Prüfungssimulation war sehr wertvoll. Sie hat ihre Defizite aufgearbeitet und die Prüfung bestanden. Vielen Dank - ein tolles Team!“

Ursula Rotzer, Kurzgymi Vorbereitungs- und Intensivkurs 2018/19 (Google Review)

„Lieber Herr Müller. Elisa ist rundum zufrieden mit der Gymivorbereitung und sehr motiviert. Das freut uns sehr! Besten Dank für Ihre Bemühungen und die des ganzen Teams. Freundlich, Familie Romer“

Familie Romer, Kurzgymi-Vorbereitungskurs 2018/19