Luc von Niederhäusern

MSc ETH EEIT (i.A.)

Nachhilfelehrer Luc von Niederhäusern

Durch seine Leidenschaft für Mathematik und Informatik vermittelt Luc sein Wissen auf eine interaktive Art. Er legt grossen Wert auf einen anschaulichen und strukturierten Unterricht.

"Durch meine mehrjährige Erfahrung als Nachhilfelehrer konnte ich bisher viele Schülerinnen und Schüler erfolgreich in ihrer Ausbildung unterstützen. In meinem Unterricht versuche ich meine Leidenschaft für die Mathematik und technische Wissenschaften weiterzugeben und den Schüler*innen individuell zu Bestleistungen zu verhelfen."

Unterrichtet in den Fächern

Mathematik
Mathematik ist für mich ein Werkzeugkasten aus logischen Argumenten, mit welchem sich eine Vielzahl an Problemen kreativ lösen lassen.
Physik
Physik ermöglicht es, eine Intuition für die mathematische Theorie zu entwickeln und diese praktisch anzuwenden. Gerne unterrichte ich Physik bis und mit Gymnasialniveau.
Informatik
Durch mein Studium in Elektrotechnik und Informationstechnologie an der ETH konnte ich ein sehr fundiertes Wissen in Informatik aufbauen, welches ich gerne weitergebe.

Lehr- und Arbeitserfahrungen

2018-2020
Nachhilfelehrer bei Abacus Nachhilfeinstitut. Als Nachhilfelehrer in den Fächern Mathematik und Physik habe ich diverse Schüler*innen auf LAP- , Matura- und BMS-Prüfungen vorbereitet.
seit 2014
Promoter Sun Productions GmbH

Interview

mit Luc von Niederhäusern

Was fasziniert dich besonders am Unterrichten von Mathematik?

Mathematik ist eine sehr exakte Wissenschaft in der alles eine logische Erklärung hat. Trotzdem verlangt das Lösen von Problemen oft ein hohes Mass an Kreativität und Einfallsreichtum. Der Prozess, den man somit beim Lösen von mathematischen Problemen durchlebt, finde ich sehr spannend.

Wie gestaltest du deine Freizeit?

Meine Freizeit ist sehr von meiner Liebe zum Alpinsport geprägt. Im Sommer bin ich oft im hochalpinen Gebirge unterwegs und in den kälteren Jahreszeiten in der Kletterhalle oder auf Skitouren anzutreffen.

Was zeichnet in deinen Augen einen guten Coach aus?

Ein guter Coach geht auf die Bedürfnisse seiner Schüler*innen ein und ist um den Lernfortschritt jedes Einzelnen bemüht. Er visualisiert den Stoff und hat für jedes Problem eine anschauliche Erklärung bereit. Persönlich finde ich es ausserdem wichtig, dass ein Coach auf die individuellen Lernmuster seiner Schüler*innen eingehen kann und das Wissen somit optimal vermitteln kann.

Worauf kommt es deiner Meinung nach beim Lernen für dein wichtigstes Unterrichtsfach an?

Um Mathematik den Schüler*innen erfolgreich zu vermitteln, finde ich es persönlich sehr wichtig, die Leidenschaft zum Fach den Schülern zu übermitteln. Wenn dieser "Funke" einmal übergesprungen ist, fällt das Lernen so einfach wie noch nie.

Was möchtest du deinen Schülerinnen und Schülern durch deinen Unterricht mit auf den Weg geben?

Ich möchte den Schüler*innen einen möglichst kreativen und erfolgreichen Zugang zum Stoff vermitteln. Wenn der Lernprozess von Erfolgen durch eigene Arbeit geprägt ist, ermöglicht dies ein frustfreies und fruchtbares Lernerlebnis.